TubaDure-Bläserklasse

von Uwe Brauer

Unsere Bläserklasse

Die TubaDure-Bläserklasse an der Freien Schule Diefenbach

Seit September 2017 musiziert unsere 3. Klasse gemeinsam im Klassenverband.
Möglich wurde dieses Projekt durch die Kooperation zwischen dem Musikverein Freudenstein und der Freien Schule Diefenbach.

Was geschah denn alles im ersten Jahr?

Nachdem die Schüler zunächst die Instrumente vorgestellt bekamen, also Querflöte, Klarinette, Trompete, Posaune und Bariton, konnten sie alle Instrumente ausprobieren und angeben, welches ihr erstes und zweites Wunschinstrument ist.

Die ersten Stunden mit dem neuen Instrument sind zunächst einmal auf das Zusammenbauen, Säubern und überhaupt die richtige Tonerzeugung gerichtet. Beim gemeinsamen Spielen macht so mancher Schüler die Erfahrung, dass für den Gesamtklang Hinhören notwendig ist. Gemeinsames Einsetzen und Beenden will geübt werden! Wir bewegen uns noch im überschaubaren Tonraum und haben bewiesen, dass wir mitzählen, mehrstimmig spielen und Pausen einhalten können, sodass es inzwischen auch klingt. Dabei werden die Töne mit der Zeit immer klarer und schöner.
An Fasching war es dann soweit: Zur Faschingsfeier der Schule war die erste Aufführung!

Im April fuhren wir schließlich mit unseren Drittklässlern und vielen Musikern des Musikvereins Freudenstein zu einem Probenwochenende nach Strümpfelbrunn im Odenwald. Neben Musik gab es auch andere Aktivitäten, z.B. besichtigten wir eine Stutenfarm und hatten einen fröhlichen Spieleabend.

Die Bläserklassen aus dem Musikverein und der Freien Schule begleiteten auch das Aufstellen des Maibaums in Freudenstein musikalisch und gaben im Mai gemeinsam mit dem Jugendorchester in der Weissachtalhalle in Freudenstein ein Konzert („Jugend in Concert“). Höhepunkt dabei war der Schluß der Darbietung, bei dem alle 60 Musiker gemeinsam spielten!

Der nächste gemeinsame Auftritt unserer Drittklässler wird am 14. Juli 2018 beim „Klingenden Dorf“ in Diefenbach sein.

Weiterer Ausbau des Angebotes

Das nächste Schuljahr steht nun vor der Tür und unsere Zweitklässler warten schon auf den Beginn ihrer Bläserklasse nach den Sommerferien. Auch sie benötigen ihre Instrumente, welche jetzt angeschafft und finanziert werden müssen!

Deshalb starten wir nun erneut eine Crowdfunding-Aktion für die neuen Instrumente.
Auch gebrauchte Instrumente nehmen wir gerne als Spende entgegen.

Hier geht es direkt zur Crowdfunding-Aktion

Es lohnt sich, dieses Projekt weiter zu fördern. Spenden Sie mit und holen Sie sich Ihre Prämie!

Wir sagen Danke

Wir bedanken uns herzlich bei der Stiftung ObenAuf, bei der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten, bei der Firma Immo 75, der Familie Hofer, Familie Huthwelker, Herrn Schütz, Herrn Schuler, Herrn Numsen, Familie Schad, Herr Jegart, sowie bei allen Spendern, die unser Projekt finanziell und ideell unterstützt und ermöglicht haben.

Spender und Förderer

Zurück